Monatsarchiv: März 2013

Drei Schwestern von Peter Eötvös an der Oper Zürich

Die Stücke von Anton Tschechow und Henrik Ibsen sind auf den deutschsprachigen Schauspielbühnen nach wie vor sehr präsent. Vor mehr als hundert Jahren geschrieben, sind sie in ihrer thematischen Milieuausleuchtung zeitlos modern. Vor allem deshalb, weil sie Menschen in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

Parsifal – Wiederaufnahme zum Wagnerjahr an der Oper Zürich

Es wagnert 2013 allenthalben. Und in Zürich ganz besonders. Neben der ganzjährigen Feier von Richard Wagners 200.Geburtstag kann Zürich für sich in Anspruch nehmen, sein Bühnenweihfestspiel Parsifal vor 100 Jahren ausserhalb von Bayreuth erstmalig aufgeführt zu haben. Unter dem Aspekt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

Habe Petruschka mit Antheil vermählt! David Zinman und das Tonhalle Orchester Zürich im grossen Konzert

Heiterkeit und skeptische Minen, ernsthafte Gesichter und entspanntes, erwartungsfrohes Warten gestern Abend in der Tonhalle Zürich. Als Verhaltenskodex wurde ausgegeben: Es kann gehustet werden! Werke von Igor Strawinsky  und George Antheil standen auf dem Programm des Tonhalle Orchester Zürich unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Max Uhlig – Mensch und Landschaft im Käthe Kollwitz Museum Köln

Künstlerische Handschriften, die unverwechselbar einem Künstler zuzuordnen sind, sind der Ritterschlag der Kunst. Max Uhlig – vor allem der Zeichner und Graphiker Uhlig – ist in mehrfacher Hinsicht solch ein edler Ritter. Die Nagelprobe kann noch bis 17.März 2013 im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung

Musica Saeculorum in der Kölner Philharmonie

Eine Konzertorgel ist keine Kirchenorgel. Das wurde gestern in der Philharmonie Köln trotz der formidablen Organistin Iveta Apkalna deutlich. Der durchdringende  Widerhall der Kirchenorgel, vom Kreuzgewölbe kraftvoll auf die Zuhörer zurückgeworfen, gleichsam eine emotionale Wirkmächtigkeit erzeugend, erreicht auch in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Einfach. Eigen. Einzig. – Otto Mueller im Lehmbruck Museum Duisburg

Einfach. Eigen. Einzig. Wer wäre das nicht, mag sich mancher jetzt in der so bezeichneten Otto-Mueller-Ausstellung im Lehmbruck Museum in Duisburg fragen. So vielleicht auch jene Damen in den besten Jahren, die vor Otto Muellers auf Rupfen mit Leimfarbe, mit Aquarellfarben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung