Monatsarchiv: September 2013

Der andere Heimatfilm – Deutschland-Filmpremiere „Die andere Heimat“ von Edgar Reitz in Simmern im Hunsrück

  Simmern im Hunsrück war für einen Tag an diesem spätsommerlichen Sonnabend im September Mittelpunkt der deutschen Filmkunst. Vielleicht sogar noch darüber hinaus. Fernab von glamourösen Film-Premieren-Orten zwischen Venedig und Hollywood hatte Die andere Heimat von Edgar Reitz, dort wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film

25 Jahre Aalto-Theater – Ein Galaabend, an dem Worte die Musik zeitweise in den Hintergrund drängten

  Wer in die Oper geht, hat eine klare Raum-Erwartung. Eine Bühne mit Vorhang (oder anderen Markierungen zum Publikum); im Orchestergraben die Musiker. Mit dem Vorspiel hebt sich der Vorhang und das Spiel beginnt. Beim Galaabend zum 25.Jubiläum des Aalto-Theater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

In Absentia – Ein multimediales Musik-Film-Projekt in der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord

Es ist nicht anzunehmen, dass es zwischen der Tonhalle Düsseldorf und der Ruhrtriennale 2013 eine Programmabsprache gegeben hat. Umso überraschender, dass die Tonhalle Düsseldorf ihre Saison mit einem Film-Projekt zu Hugo-Wolf-Liedern am vergangenen Wochenende eröffnete (siehe Konzertkritik vom 22.09.13) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Das Sternzeichen-Konzert in der Tonhalle Düsseldorf zum Saisonbeginn 2013/14 zeitweise von Dornenvögeln besetzt

  Und ewig lockt das Weib oder wie sich Die Dornenvögel in die Tonhalle Düsseldorf verirrt haben. So könnte das Konzert zum Auftakt der Konzertsaison 2013/14 in der Tonhalle Düsseldorf überschrieben werden. Mit einem Film-Projekt zu ausgewählten Liedern von Hugo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Lachenmann und Wilson bei der Ruhrtriennale unterwegs mit Schwefelhölzern

  Schon die Programmformulierung ist eine Provokation. Musik mit Bildern hat Helmut Lachenmann seine Komposition Das Mädchen mit den Schwefelhölzern bezeichnet (uraufgeführt 1997 an der Hamburgischen Staatsoper). Um sie aber gleichzeitig zu überzeichnen. Nach Texten von Hans Christian Andersen, Gudrun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert, Performance

Das geheimnisvolle Big Air Package – Christo in Oberhausen

    Es ist ein Geheimnis um Christo. Menschen fühlen sich seit Jahrzehnten von seinen märchenhaften Landschaftsverwandlungen überall in der Welt angezogen. Ob im Central Park in New York (The Gates, 1979 – 2005), ob in Japan (The Umbrellas, 1984 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung

Roberto Ciulli geht mit Monsieur Chasse auf die Hasenjagd

  Verben ist nicht einfach so zu trauen. Im semantischen Dickicht kann man  leicht die Orientierung verlieren. Zum Beispiel jagen.  Der Jäger jagt dem Hirsch hinterher, wie Casanova schönen Frauen. Manchmal kann es allerdings dauern, bevor das Objekt der Begierde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater