Monatsarchiv: April 2014

Von Esprit Montmartre bis Von Matisse zum Blauen Reiter – Ein Rundgang durch Kunstausstellungen in Zürich, Frankfurt am Main, Wiesbaden und Basel

  Nicht wirklich verwunderlich, dass das Jahr 1914 nicht nur aus der Warte europäischer Geschichte und seine Folgen heute 100 Jahre später gedacht wird. Folgenreich war es auch in der Kunstgeschichte und hat dort tiefe Spuren hinterlassen. Fast schon exemplarisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung

Iphigenie auf Tauris, mit Barrie Kosky auch in der Stadt Berlin und überall

  Wenige Minuten bevor das Licht in der Komischen Oper Berlin zur Aufführung von Iphigenie von Tauris verlosch und Lore Stefanek in das Dunkel mit ebenso dunkel getönter Stimme die Vorgeschichte dazu deklamierte, war mehr oder weniger unfreiwillig eine Gesprächssequenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper | 1 Kommentar

Radu Lupu in der Philharmonie Berlin in einem Konzert mit raumästhetischen und meditativen Facetten

Jedem Konzertprogramm liegt eine Dramaturgie zugrunde. Bei klassischen Konzerten sind es häufig Kompositionen unterschiedlicher Zeiten, die kontrastierend nebeneinander stehen oder die eine ausgewählte musikalische Zäsur gesetzt haben und aus unterschiedlichen Perspektiven ihren Beitrag in der Musikgeschichte geleistet haben. Auch thematische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert