Monatsarchiv: April 2015

Exil und Literatur – Stefan Zweigs nicht belohnter Mut im Literaturhaus München

Jede Großstadt wird irgendwann anstrengend. Auch in München ist das so. Nur wenige Schritte von der dicht bevölkerten Theatinerstraße befindet sich am Salvatorplatz das Literaturhaus München. Eine Oase für die gestresste Seele. Mit seinen ambitionierten Ausstellungen ist das Literaturhaus ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung

Vera Molnars ordentliche Unordnungen im Museum Haus Konstruktiv in Zürich

Schlägt man heute eine Tageszeitung auf, lesen sich die Beiträge vom Feuilleton bis zu den tagespolitischen Ereignissen wie Berichte, die die Welt als eine in zunehmender Unordnung beschreiben. Globalisierung und Mediatisierung nähren dabei zunehmend falsche Hoffnungen, dass alles Unübersichtliche in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung

Ein Elias in der Philharmonie im Gasteig mit Einschränkungen

Wenn jemand vor Konzertbeginn mit ernster offizieller Miene das Podium betritt, wird es in der Regel unruhig im Publikum. So auch geschehen am vergangenen Sonntag in der Philharmonie im Gasteig in München vor der Aufführung des Oratoriums Elias von Felix … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Der blaue Schicksalsschal – Roberto Devereux von Gaetano Donizetti in München

Spannung knistert im Nationaltheater München. Vermutungen, Hoffnungen und Überzeugungen machen die Runde. Gibt es doch noch eine Chance für den Neubau eines Konzertsaals? Wie wird der öde und gesichtslose Max-Joseph-Platz vor dem Nationaltheater gestaltet werden? Und wie wird die fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper | 1 Kommentar

Liebestrank im Modus Error 404 – L’Elisir d‘Amore von Gaetano Donizetti an der Bayerischen Staatsoper in München

  Wer wünschte sich nicht auch manchmal einen Zaubertrank, der sofort und direkt hilft, wenn anderes nicht mehr geht. Heute, wo mit Wellness und Entspannung eine anspruchsvollen Körper-Seele-Rundum-Versorgung suggeriert wird, lebt diese Hoffnung stärker denn je. Auf den Opernbühnen wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

Zwei Sammlungen in Winterthur im Dialog

Die Sammlung Oskar Reinhart Am Römerholz in Winterthur setzt mit der aktuellen Ausstellung Victor Chocquet – Freund und Sammler der Impressionisten (noch bis zum 7.Juni 2015) wie viele andere Häuser auch auf große Namen. Vollständig ist die Bezeichnung der  Ausstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung

Paul Strand im Fotomuseum Winterthur

Das Fotomuseum Winterthur gehört zu den ambitioniertesten Sammlungs- undAusstellungsorten für Fotografie weltweit. Die Titel seiner Ausstellungen sind nie beiläufig oder gar zufällig. Vor allem unterlaufen sie flüchtige Wahrnehmungen. Schon Nuancen der Formulierung können leicht überlesen werden. Aber sie sind programmatische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung