Archiv der Kategorie: Konzert

Viel Vaterland mit Moldau

  In den Konzertkalendern weltweit bildet die sinfonische Dichtung Die Moldau aus dem 6-teiligen Zyklus Má Vlast (Mein Vaterland) von Bedřich Smetana eine feste Größe. Solche Popularität ist allerdings nicht unproblematisch. Hinter Smetanas Komposition mit ihrer immanenten Poesie steht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert | Kommentar hinterlassen

Fischers beidhändige Mahler-Vorhand

  Der Startalk, ein elaborierter Interview-Prolog in der Konzertreihe Sternzeichen, verheißt manchmal mehr, als er hält. Müder Entertainmentfaktor, kaum Inspiration. Mit Adam Fischer, dem Principal Conductor der Düsseldorfer Symphoniker, ist das generell anders. Selbst bei Fragen, die rhetorisch selbstreferentiell sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert | Kommentar hinterlassen

Mass – Ein Riesending?

  Nachdem das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen vor einigen Wochen mit Mass. Ein Theaterstück für Sänger, Instrumentalisten und Tänzer im Rahmen des diesjährigen Bernstein Centential Premiere hatte (Mass – Ein Missverständnis vom 11.10.2018, hier veröffentlicht), setzt die Tonhalle Düsseldorf in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert | Kommentar hinterlassen

Cecilia Bartoli – Stimme als Instrument glanzvoll

  Schmuddelwetter an diesem Dezemberabend in Dortmund. Nur dürftig von Regenschirmen geschützt, enteilen Konzertbesucher der vorweihnachtlichen Hektik in der Fußgängerzone. Mit Cecilia Bartoli sowie mit dem von ihr 2016 gegründeten Ensembles Les Musiciens du Prince – Monaco wartet im Konzerthaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert | Kommentar hinterlassen

Requiem der Lebensfreude

  Das Requiem für Soli, Chor und Orchester d-moll KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart mit seiner episch robusten, andachtsvollen Stimmung verlangt geradezu nach einem kongenialen Auftakt zu diesem Opus Magnum. Mythen, die sich  um seine Rezeptions- und Entstehungsgeschichte ranken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Blomstedt nobilitiert Brahms altmeisterlich

  Nocturne op.9 No.2 von Frederic Chopin steht an diesem Abend eigentlich nicht auf dem Programm des Meisterkonzert-Zyklus 2018/19 im Konzerthaus Dortmund. Der Solist des Abends Leif Ove Andsnes spielt sie als Zugabe. Er unterstreicht damit sein zuvor im Konzert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Existenzielle Klangwelten

  Nach einer Europa-Tournee mit Zwischenstopp auch im Konzerthaus Dortmund (Fixstern Nelsons in Dortmund gelandet vom 21.10.2018, hier veröffentlicht) mit einem Programm der September-Konzertreihe Das Grosse Concert – geboten wurde u.a. Andris Dzenitis Komposition Māra, eine Hommage zum 100. Jahrestag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert