Archiv der Kategorie: Kunstausstellung

Geheimnisse von Raum und Zeit

Ich bin mein Stil. Unmissverständlich und selbstbewusst bezeichnet Paul Klee sich und sein Werk, das in einer imposanten Doppel-Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München und im Franz Marc Museum in Kochel am See noch bis zum 10. Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung | Kommentar hinterlassen

Boom for Real

In den 70er und 80er Jahren läuft ein junger Mann, Jean-Michel Basquiat, Kind haitianisch-puertoricanischer Einwanderer mit neugierigem Blick durch New York. Diese Stadt, die kurz vor dem finanziellen Kollaps steht und in der die Gewaltkriminalität außer Kontrolle zu geraten scheint, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung | Kommentar hinterlassen

Shoot me!

Wer jemals abseits der üblichen Touristenrouten in Afrika unterwegs war, kennt solche Situationen. Kinder laufen zusammen, stellen sich mit lautem Shoot me! vor dem fremden Weißen in Position. Eine Fotografie galt in der Vor-Handy-Zeit noch als etwas Besonderes. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung | Kommentar hinterlassen

Karl Schmidt-Rottluffs außereuropäische Inspiration

Das Fremde ist in der Wahrnehmung mit dem Blick des Anderen immer ambivalent – Faszination und Distanz zugleich im Widerstreit vom fremden Schönen und verunsichernder Ungewissheit. Wer sich mit dem Unbekannten auseinandersetzt, dem öffnen sich in jedem Fall neue Erfahrungsfelder. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung | Kommentar hinterlassen

RE-SET als Vergewisserung der Kunst

Die Kunststadt Basel steht in diesem Frühjahr 2018 mit Ausstellungen in der Fondation Beyeler und dem Kunsthaus Basel ganz im Zeichen des Werks von Georg Baselitz (Die Tagebücher des Georg Baselitz vom 03.04.2018, hier veröffentlicht). Dabei kann leicht übersehen werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung | Kommentar hinterlassen

Die Tagebücher des Georg Baselitz

Als Heinz Holliger im Zusammenhang mit seiner in Frühjahr am Opernhaus Zürich uraufgeführten Oper Lunea (Holligers Strandläufer Lenau am Meer der Ewigkeit vom 09.03.2018, hier veröffentlicht) gefragt wird, warum sein kompositorisches Schaffen immer wieder um Künstler kreist, die dem Wahnsinn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung | Kommentar hinterlassen

Die andere Gabriele Münter

Wer glaubt, alles über Gabriele Münter schon zu wissen, wird in der Ausstellung Malen ohne Umschweife im Kunstbau der Städtischen Galerie im Lenbachhaus München eines Besseren belehrt (noch bis 08. April 2018). Haben Münter-Ausstellungen der letzten Jahrzehnte sie vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung | Kommentar hinterlassen