Archiv der Kategorie: Lesung

Das Theater Rigiblick kennt Mel Bonis

  Das Theater Rigiblick, hoch über der Stadt Zürich – nahe der Endstation der Rigibahn, nahe des Grabes von Georg Büchner – gelegen, ist es schon von seiner Lage her ein exklusiver Ort. Mit dem Eintritt in das Foyer überschreitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung, Theater | Kommentar hinterlassen

Mit Rilke durch den Tag

Es ist wahrlich nicht schwer, im Berliner Kunst- und Kulturangebot etwas zu fin­den, das dem Tag eine besondere Note verleiht. Kunstausstellungen, Konzerte, Opern- und Theateraufführungen werben um Aufmerksamkeit und erhoffen die Gunst des Publikums. Als ein außergewöhnlicher Kunstangebotstag erweist sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung, Lesung | Kommentar hinterlassen

Voilà, lit.RUHR

Ist Lesen mit einem gedruckten Buch vor Augen heutzutage nur noch uncool? Wer angesichts der verstöpselten Ohren und den stieren Blicken auf Smartphone oder Tablett von Menschen aller Altersgruppen mehrheitlich in der Öffentlichkeit erlebt, mag sich schon manchmal fragen: Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Kommentar hinterlassen

Witwen-Galopp

Spätsommerliches Hoch über Potsdam. Der Pfingstberg ist in ein romantisch verklärtes  Abendsonnenlicht getaucht. Ein ideales Arrangement, um die Seele baumeln zu lassen. Der Wettergott hat es besonders gut mit Primadonna, dem Autonomen Frauenzentrum Potsdam an diesem Abend gemeint. Die Steilvorlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Kommentar hinterlassen

Reinhold Messner rief, wie ihn die Berge gerufen haben – und viele kamen

  Der Berg ruft. Viele Bergsteiger folgen diesem Ruf seit mehr als 200 Jahren. Reinhold Messner folgte ihm schon als 5jähriger Bub an der Seite seines Vaters zu ersten Aufstiegen in den Dolomiten. Er wird ihn dann schon in jungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Kommentar hinterlassen

Mit Dshamilja unterwegs vom Genfer See an die Oder: Magie du paysages russe et brandebourgeois

Wahrscheinlich ist der Weg vom schweizerischen Musée des Beaux-Arts in Lausanne zum Theater am Rand im deutschen Dorf Zollbrücke an der Oder nicht gerade einer von den viel begangenen Kunst-Pilgerwegen. Aber wenn man ihn mit Dshamilja geht, wird er zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung, Lesung | Kommentar hinterlassen

Brandauer und Rampling begegneten sich zwischen Sommernachtstraum und Danses Nocturnes ohne davon zu wissen

  Dank Schumannfest Düsseldorf und Ruhrfestspiele Recklinghausen ergab sich am vergangenen Wochenende die einmalige Chance, innerhalb von 24 Stunden zwei der ganz großen Schauspieler unserer Zeit zu bewundern: Klaus Maria Brandauer (70) und Charlotte Rampling (67). Während Brandauer in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Kommentar hinterlassen