Archiv der Kategorie: Performance

Homo Instrumentalis – Visionen instrumentalisierter Zukünfte

Vor Jahrzehnten stillgelegt, schweigen die Maschinen in der Gebläsehalle, Land­schaftspark Duisburg-Nord normalerweise vor sich hin. Die Zeiger der Kom­pressoren  verharren bei 0 kg/cm2. Geheimnisvoll mit Fabrikationsbezeichnun­gen wie BBC oder GHH versehen, versuchen einzelne Besucher sie vor den Auf­führungen von Homo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert, Performance | Kommentar hinterlassen

Merkwürdig verloren, mitten wir im Leben sein könnten

Der einsame Cello-Spieler in dem großen Raum. Wunderbar!, lässt eine Besu­cherin beim Verlassen der Maschinenhalle Zweckel, Gladbeck ihrer Erregung in der regengeschwängerten Abendluft freien Lauf. Eben ist die  Aufführung der sechs Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach im Rahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert, Performance | Kommentar hinterlassen

Truck Track Ruhrs vertrackt

Jeder kennt das. Fotografien ohne Zahl. Vor Urzeiten als Dia oder Papier-Fotografie in Alben aufbewahrt, heute im Handy gespeichert, geht jede einzelne in der Bilderflut unter. Weggewischt, überwischt, letztlich ungesehen versunken. Erst mit der Auswahl einer Fotografie in einem Rahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Performance | Kommentar hinterlassen

Eurydike untot, Orpheus desorientiert – eine künstlerische Versuchsanordnung

Die Zeche Zollverein Essen ist ein außergewöhnlicher Ort. Er verbindet Tradition und Moderne. Nach jahrzehntelanger Nutzung durch die Bergbauindustrie als Arbeitsplatz für Tausende bietet er heute viel Raum für die Bedürfnisse einer stetig wachsenden Freizeitgesellschaft. Seit einigen Jahren hat ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Performance | Kommentar hinterlassen

I AM und die Dinge nehmen ihren Lauf

  Mit Kleinigkeiten gibt sich der samoanische Choreograf und Performer Lemi Ponifasio nicht ab. Mag er in der kleinen polynesischen Welt von Samoa und Tonga, fernab von Europa seine kulturellen Wurzeln haben, so sind seine künstlerischen Vermessungen von Zeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Performance, Theater | Kommentar hinterlassen

Von Schafen, Knochenstaub und Knödeln – Die Ruhrtriennale 2014 gibt sich spektakulär

  Die Ruhrtriennale – International Festival of the Arts ist seit mehr als 10 Jahren fester Bestandteil des europäischen Sommerfestival-Kunstkalenders. Während Theater-, Opern- und Konzertbühnen ihre wohlverdiente Sommerpause haben, füllt das Programm der Ruhrtriennale nicht nur eine kunstlose Zeit mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert, Performance, Theater | Kommentar hinterlassen

Prometheus atemlos in Zürich – Festspiele Zürich 2014

  Kein geringerer als die Kraftgestalt Prometheus gab den Festspielen Zürich seinen Namen: Prometheus – Die Entfesselung der Kräfte. Und alle machten mit, ob Hochkultur oder Off-Kultur. Teilzuhaben an Esprit und Spirit von Prometheus‘ entfesselter Kraft, war Grund und Motivation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jazz, Konzert, Kunstausstellung, Oper, Performance | Kommentar hinterlassen