Monatsarchiv: Juli 2013

Wege, Abwege und Irrwege – Die Sammlung Eduard von der Heydt im museum rietberg zürich

Inmitten des Wagner 200-Jahre-Hypes ist die Ausstellung Von Buddha bis Picasso – Der Sammler Eduard von der Heydt, Gründer des Museums im museum rietberg (noch bis 18.August 2013) mehr als nur ein Ruhepunkt inmitten des Treibens um die wagner-affine Wesendonck-Villa. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstausstellung

La Straniera – eine Bühne für Edita Gruberova am Opernhaus Zürich

Als sich der Vorhang nach lauten Bravi-Rufen an diesem sommerlichen Sonntagabend des 14.Juli 2013 um 22:15 Uhr noch einmal öffnete, nahm die grande dame de Soprano Edita Gruberova  allein auf der großen Bühne des Opernhauses Zürich die Beifallsbekundungen entgegen. Eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

Sfumato – Treibhaus Wagner und (k)ein Ende

Abschied vom Treibhaus Wagner nach vier langen und spannenden Festspiel­wochen auch in der Gess­nerallee Zürich. Ein programmatischer Gestus blieb al­lerdings bis zum Schluss. Das Tanz-Ensemble L´A von Rachid Ouramdane performte Sfumato.  Die Cho­reografie des Stücks übersetzte Sfumato in zweifacher Hinsicht. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Performance

Der Rosenkavalier in der Inszenierung von Sven-Eric Bechtolf zum letzten Mal am Opernhaus Zürich

Schaut man sich an diesem Abend im Opernhaus Zürich um, ist die Generation 50 plus eindeutig in der Mehrheit. Die meisten von ihnen vital, elastisch und fröhlich. Von Altersmüdigkeit oder gar Depression keine Spur. Und doch weiss jeder, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

Wagner meets Jazz – Ein jazziger Treibhaus-Akzent bei den Festspielen Zürich 2013

  Richard Wagner und keine Ende. Im Treibhaus Wagner auf dem grünen Hügel im Rieterpark des museums rietberg bei Festspiel Zürich 2013 ist auch nach drei Wochen noch Luft. Im Sommerpa­villon holten jetzt Jazzmusiker tief Luft, um sich mit Wagner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jazz

Heinz Holliger mit einem Bläser-Ensemble im Klangart concert im museum franz gertsch burgdorf (Schweiz)

Endlich Sommer. Endlich wieder Klangart concert. Auch schon wieder das letzte in der 6.Saison unter der künstlerischen Leitung von Stephan Siegenthaler  im museum franz gertsch burgdorf (Schweiz). Wer sich allerdings auf ein leicht zu konsumierendes Sommer­konzert ein­gestellt hatte, musste sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzert

Der Literarischer Salon als Begegnungsforum im Sommerpavillon der Wesendonck-Villa bei den Festspielen Zürich

Die diesjährigen Festspiele Zürich firmieren unter der assoziationsreichen Überschrift Treibhaus Wagner. Wo könnten die Geschichten um das Treibhaus besser verortet sein als in der ehemaligen Wesendonck-Villa, dem heutigen museum rietberg. Hier veranstaltete Mathilde Wesendonck ihre legendären literarisch künstlerischen Salons. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung