Archiv der Kategorie: Oper

Uneingelöste Versprechen

Auch wer sich nicht für Theater oder gar Oper interessiert, dem ist die Geschichte von Romeo und Julia zumindest geläufig. Mit der Geschichte einer tragischen Liebe von Leidenschaft, Mord und Tod hat sich William Shakespeare für alle Zeit in das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper | Kommentar hinterlassen

Aribert Reimanns Medea hellsichtig

In der Pause der Neuinszenierung von Aribert Reimanns Oper Medea entdeckt der Besucher, über die Marmorumfassung des Foyers im Aalto-Musiktheater Essen gebeugt, den leuchtend roten Schal einer der Damen der die Treppe hinan steigenden Premierengäste. Kaum anzunehmen, dass das rote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper | Kommentar hinterlassen

Makaber – aber lustvoll

Ende gut, alles gut. Mit der letzten von sieben Vorstellungen von Le Grand Macabre, György Ligetis einziger Oper, vollendet sich die Neuinszenierung von Tatjana Gürbaca  am Opernhaus Zürich nach einer Serie von unglücklichen Umständen zum Besten. Nachdem Fabio Luisi infolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper | Kommentar hinterlassen

Wahnsinnig grandios

Mit Lucia di Lammermoor bringt Gaetano Donizetti den Typus Belcanto-Oper in seinem romantischen Kern zum Klingen. Seit der frenetisch gefeierten  Uraufführung 1835 in Neapel bis heute kann man sich ihrem schaurig düsteren Sog nicht entziehen. Nach der Aufführung im Opernhaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper | Kommentar hinterlassen

Oper, die unterhaltsam sein will

Viele Theater und Philharmonien so wie auch immer mehr Opernhäuser laden zu Einführungsveranstaltungen ein. Nicht in jedem Fall mit der gebotenen Fürsorgepflicht. Manche Häuser vergeben Chancen einer nachhaltigen Publikumsbindung, indem sie das interessierte Publikum in einer Ecke des Hauses im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

Play Cage

  John Cage und Oper? Wie passt das zusammen? Weil Ihr mich darum gebeten habt. So die lakonische Antwort des Komponisten in einem Interview 1987 im Zusammenhang mit der Auftragskomposition für die Oper Frankfurt. Jetzt, mehr als 30 Jahre später, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper

Das Böse bleibt

  Alles ist bereit für die Aufführung des Otello im Aalto-Musiktheater Essen. Die Essener Philharmoniker haben Platz genommen. Matteo Beltrami steht am Pult. Der Vorhang, begleitet von einem dunkel wabernden Ton, eingespielt aus dem Audio-System, hebt sich. Jago und Rodrigo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oper